"Gefühlsaussprüche - Ich hör in mich reim"

„Der Fluss des Lebens führt nicht nur geradeaus. Bisweilen staut er sich oder wird zum allesmitreißenden Strom, schlängelt sich friedvoll durch Auen oder verkümmert zum Rinnsal. Die Sicht auf die Dinge verändert sich, Prioritäten verschieben sich. Was klein schien, wird groß. Was alternativlos war, wird nichtig. Es kommt auf die Sichtweise an. Es kommt auf uns an. Auf die Gefühle und was wir daraus machen.“

(Markus Häusler)

 

Hier sprechen die Gefühle. Nachdenkliche Verse über den Sinn des Lebens, gefühlvolle Liebesgedichte und jubilierende Lyrik über die Schönheit der Natur erfüllen diesen Gedichtband mit Leben. Empathisch oder hinterfragend, zweifelnd oder hoffend. Denn es kommt auf die Gefühle an.

Mein erster Gedichtband "Gezeiten-Lyrische Reise zum Selbst"

"Gezeiten bedeuten Wandel, Umbruch und Aufbruch zu Neuem. Begleitet von Gefühlschaos, Gedanken und Stimmungen."

 

Mit meiner ersten Veröffentlichung "Gezeiten - Lyrische Reise zum Selbst" lade ich sie ein, ein Stück mit mir durch meine Seelenlandschaft zu wandeln.

Die ersten Gedichte entstanden Ende 2015 in stürmischen Zeiten. Während einer Rehabilitationsmaßnahme fing ich an aufzuschreiben, was mich bewegt, beschäftigt und belastet. Inspiriert durch Walt Whitman widmete ich Carole mein erstes Gedicht. Ich fand Gefallen daran und merkte:

 

"Von der Seele schreiben funktioniert mindestens genauso gut wie von der Seele reden."

 

Eine gute Erkenntnis! Vor allem während einer Reha - so tat ich beides, reden und schreiben. Und ich schrieb weiter. An hellen Tagen hoffnungsvolle Reime, an schattigen Tagen in depressiven Phasen düstere Verse. Gefühle wurden zu Buchstaben, zu Wörtern und zu Reimen. Gedichten über die Natur und die Liebe folgten Gedichte über das Leben, aber auch Gedichte über Resignation und Schmerz, Stillstand und Angst. All das begegnete mir in diesen stürmischen (Ge-)Zeiten.

 

Die Idee, diese Gedichte in einem Buch zu veröffentlichen, entstand dann im Januar 2016. Ja und heute, keine zwei Monate später ist es geschafft:-)

 

Ich freue mich riesig, dass ich nun die Veröffentlichung verkünden kann. Seit dem 10. März 2016 ist der Gedichtband im Handel erhältlich.

 
Ein herzliches "Dankeschön" gilt dem Tredition-Verlag für dessen tolle Unterstützung!